Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Sie sind hier: Home - Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

(gilt nicht für gewerbliche Kunden)

§ 1 Widerrufsrecht und Rückgaberecht

(1) Ihnen steht ein Widerrufsrecht und Rückgaberecht zu (§ 355 Bürgerliches Gesetzbuch). Danach können Sie ohne jegliche Angabe von Gründen innerhalb einer Frist von zwei Wochen von einem nach unseren AGB geschlossenen Vertrag Abstand nehmen. Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Lieferung bzw. der letzten Teillieferung und ordnungsgemäßer Belehrung in Textform. Zur Frist-wahrung reicht die Rücksendung der Ware aus, aber auch eine schriftliche Erklärung von Ihnen (z.B. Brief, Fax, e-Mail)

Es genügt die rechtzeitige Absendung der Ware bzw. der Erklärung an:
Heribert Sohlmann GmbH
Eisenbahnstraße 2
48282 Emsdetten
m.feldhaus@sohlmann.de
Fax 0 25 72 / 98 77-20

(2) Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die bereits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in gebrauchtem oder verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Die Wertersatzpflicht besteht nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache innerhalb der Widerrufsfrist nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

(3) Für eine durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch der Kaufsache entstandene Wertminderung muss durch sie Ersatz geleistet werden.

(4) Wir tragen die Rücksendungskosten im Falle des Widerrufs und der Rückgabe nach vorstehendem Absatz (1) erst, wenn der Kaufpreis der einzelnen zurückgegebenen Ware € 40 ,- übersteigt, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. Allerdings tragen wir die Rücksende-kosten nicht, wenn unsere Ware nach ausgeübten Widerrufsrecht zurückgesandt wird und zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht wurde..

(5) Wir tragen die Rücksendungskosten im Falle eines Widerrufs oder einer Rückgabe nach vorstehendem Absatz (1). Nicht paketversandfähige Waren werden bei Ihnen abgeholt, Paketversandfähige Ware können Sie auf unsere Gefahr zurücksenden.

§ 2 Besondere Hinweise

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

§ 3 Abholung

Bitte beachten Sie: Wenn Sie "Abholung" wählen, kommt kein Fernabsatzvertrag zustande, da Sie die Möglichkeit haben, die Ware bei Abholung zu prüfen. Die Online-Bestellung hat in diesem Fall den Charakter einer Reservierung. Das o.a. Widerrufsrecht gem. § 355 BGB gilt daher bei Abholung im Laden nicht.

§4 Besondere Geschäftsbedingungen für Unternehmen (B2B-Geschäft):

Die wichtigsten Unterschiede in unseren AGB für Unternehmen (Besteller ist ein gewerbliches Unternehmen , z.B. Einzelunternehmen, GbR, OHG, KG, GmbH, AG etc. oder ein Freiberufler) zu den vorgenannten Bedingungen sind:

◾Das oben beschriebene Widerrufs- und Rückgaberecht gilt nicht.

§5 Anwendbares Recht/Wirksamkeit
Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sollten einzelne Bestimmungen aus den vorstehenden Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, lässt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

Aktuelles

Tauschflaschensystem

Gegen einen einmaligen Kaufpreis erhalten Sie eine neutrale Gasflasche, die Sie für...

Neue Filiale in Gronau.

Besuchen Sie uns in Gronau.
Sohlmann

Heribert Sohlmann GmbH
Eisenbahnstraße 2
48282 Emsdetten

Telefon: 0 25 72 / 98 77 - 0
Telefax: 0 25 72 / 98 77 - 20

Social Media

sozial facebook